Entweder man liebt sie oder man hasst sie – Grätschhaltungen. Aber alles, was du dafür brauchst, sind geschmeidige Adduktoren und ein wenig Geduld. Marie Schuppan zeigt dir eine Yin-Yoga-Sequenz, mit der du deine Oberschenkelinnenseiten auf Länge bringst und dich zugleich im Loslassen üben kannst. Du hast keinen Yogagurt? Dann klappt’s auch mit einem langen Tuch.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?