Entweder man liebt sie oder man hasst sie – Grätschhaltungen. Aber alles, was du dafür brauchst, sind geschmeidige Adduktoren und ein wenig Geduld. Marie Schuppan zeigt dir eine Yin-Yoga-Sequenz, mit der du deine Oberschenkelinnenseiten auf Länge bringst und dich zugleich im Loslassen üben kannst. Du hast keinen Yogagurt? Dann klappt’s auch mit einem langen Tuch.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*