Rückenyoga mal anders: Statt dem üblichen Sonnengruß gibt’s mit der Pre Yoga Routine No. 2 ein sportliches Warm-up. In der nachfolgenden Sequenz zeigt Michaela dir dann Yoga-Klassiker wie Krieger, Kamel & Co. für einen starken Rücken und eine flexible Wirbelsäule in Varianten, die du so garantiert noch nicht ausprobiert hast. Und zum Abschluss machst du Rückbeugen, einen Kopfstand „light“ und Atemübungen.

 

2 comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*